News

Valentum Kommunikation erneut mit der Organisation des Symposiums zur Bauproduktenverordnung beauftragt

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jährlichen Fachveranstaltung liegt auch 2014 wieder in den Händen der Regensburger Eventagentur.


Regensburg, 14. August 2014 – Bereits fünf Jahre in Folge zeichnet sich Valentum Kommunikation für die Organisation des Fachsymposiums zur EU-Bauproduktenverordnung verantwortlich und 2014 kommt ein weiteres Mal hinzu: Die Werbe- und Eventagentur aus Regensburg hat den Zuschlag für ihr Angebot erhalten und wird sich auch in diesem Jahr um die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung im November kümmern.

Konzeption, multimediales Einladungsmanagement, Aufbereitung und Produktion der Teilnehmerunterlagen, Betreuung vor Ort: Dies ist nur ein Auszug der Leistungen, mit denen Valentum Kommunikation das Berliner Ministerium in den kommenden Monaten in Sachen Eventmanagement unterstützen wird.

Erstmals nach der Umstrukturierung im Zuge der Bundestagswahl im Herbst 2013 ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Veranstalter des Symposiums. Ähnlich den vergangenen Jahren ist wieder ein sehr hohes Teilnehmerinteresse an der Veranstaltung und eine rasche Ausbuchung der verfügbaren Plätze im Bundespresseamt zu erwarten. Um dennoch allen Interessierten den Zugang zu den Inhalten des Symposiums zu ermöglichen, bereitet Valentum Kommunikation wie schon 2012 und 2013 alles für ein Live-Streaming vor, durch das die Veranstaltung live im Internet verfolgt oder im Nachhinein abgerufen werden kann.

Kontakt für Rückfragen
Martina Weininger
Valentum Kommunikation GmbH
Bischof-von-Henle-Str. 2b
93051 Regensburg
Tel  0941 696512 84
Fax 0941 696512 81
martina.weininger@valentum.de